DaniloDietsch

Die Verschmelzung der alten und der neuen Medien, ihre zeit‐ und ortsunabhängige Verfügbarkeit sowie der Zugriff zum Internet, eröffnen den Menschen neue Lern‐ und Erfahrungsbereiche. Danilo Dietsch beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Netzthemen und den vielfältigen Aspekten der digitaler Kultur und Gesellschaft. Der symmediale Ansatz steht hierbei für Ihn im Mittelpunkt

Danilo Dietsch versteht sich als Dienstleister, der für Sie Konzepte entwickelt, Ideen für Community-Anwendungen erarbeitet und Beratung zu Webservices für Entscheider bietet, die bisher nur klassische Medien nutzten. Er erschließt gemeinsam mit Ihnen neue Themenfelder der digitalen Kultur, um sie zu erproben, zu dokumentieren und in der Praxis erfolgreich zu realisieren.

Soziales Engagement
Danilo Dietsch ist seit 15 Jahren medienpädagogisch aktiv, seine Wurzeln hat er in der Audio- und Radioarbeit mit Kindern und Jugendlichen. Zur Zeit arbeitet er an Angeboten im Bereich mobiles Lernen mit digitalen Medien.

Danilo Dietsch begleitet pädagogische Aktionen wie Schulradio, Jugendradioproduktionen und mobiles Lernen.

Danilo Dietsch schult Ihre MitarbeiterInnen und plant mit Ihnen Tagungen und Konferenzen. Dabei hält er auch gerne Fachvorträge und Workshops vor Ort.

Dabei nutze ich, wo immer möglich und angezeigt, offene Software, open Data und Creative Commons Lizenzen.